Alles im Eimer

Zack, Eimerwegschupsen bei fehlendem Kartenwert

Reihum werden Karten einer Tierart ausgespielt. Wer den letzten Wert nicht übertreffen kann, fängt sich den Boxhieb des Tieres ein und muss einen Eimer aus der eigenen Pyramide schnippen. Natürlich in der Farbe des angespielten Tieres. Kein Problem, wenn der Eimer ganz oben auf der Pyramide steht – ärgerlich aber, wenn er sich weiter unten befindet und darüber gestapelte Eimer mitpurzeln. Sobald eine Eimerpyramide komplett weggeboxt wurde, gewinnt, wer noch die meisten Eimer übrig hat.
Spiel 1006.0
Spiel 1006.0
Kategorie: Familienspiele
Spieldauer: 30
Anzahl Mitspieler: 2-6
Hersteller: Kosmos
Autor: Stefan Dorra
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Verfügbarkeit: Verfügbar
Spiel Reservieren

Spiel Reservieren

Spiel:
Kundennummer: (Falls vorhanden)
Vorname / Name:*
E-Mail Adresse:*
Zusätzliche Angaben:
Kosten: 2,-